Auslegung und Dimensionierung
von energieeffizienter Rührtechnik –
Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten

Häufig werden einfach nur schnelllaufende Rührwerke mit hohen Nennleistungen in Biogasanlagen eingesetzt. Es ist jedoch nicht die Bemessungsleistung eines Motors, sondern die tatsächliche Kraftübertragung durch den Propeller, welche den Inhalt eines Behälters zum Fließen bringt. Deshalb verwenden wir je nach Anforderung energiesparende, langsamlaufende Großflügelrührwerke oder kraftvolle, effiziente Turbulenzerzeuger. Das Resultat: Energiekosten können im Vergleich mit konventioneller Rührtechnik um bis zu 70 % reduziert werden.

Eine schlecht durchmischte Biogasanlage schmälert Ihren wirtschaftlichen Erfolg und steigert Ihr Risiko auf unvorhersehbare Kosten und Aufwände. Gerne legen wir Ihnen neue Behälter aus oder prüfen vorhandene Rührwerkstechnik und erstellen Ihnen einen individuellen Energiekostenvergleich.


CFD - Strömungssimulationen

Zur Visualisierung von Strömungen und zur Kontrolle unserer Auslegungen können wir auf CFD - Strömungssimulationen zurückgreifen. Dabei verwenden wir Strömungsmodelle welche die besonderen strukturviskosen Eigenschaften von Fermenterfluiden berücksichtigen. Die Modelle haben wir Anhand unserer eigenen Daten und Forschungsergebnisse über viele Jahre entwickelt und angepasst. Unter anderem haben wir unsere Modelle durch magnetisch-induktive Strömungsmessungen in real betriebenen Biogasanlagen validiert.

Strömungssimulationen sind besonders hilfreich, wenn außergewöhnliche oder besondere Behälterbauformen ausgelegt werden sollen oder verschiedene Rührwerksarten verglichen werden.


Konstruktion spezieller Einbaugarnituren

Wie bei den Rührwerken liegt auch bei unseren Einbaugarnituren der Fokus auf Stabilität und Langlebigkeit. Darum verwenden wir ausschließlich Edelstahlkomponenten und durchgehende, unverschweißte Vierkantrohre mit großzügig dimensionierten Wandstärken. In den meisten Fällen können wir auf unsere Standardeinbaugarnitur zurückgreifen, welche in höhen- und winkelverstellbaren Varianten zur Verfügung stehen. Darüber hinaus sind wir in der Lage individuelle Einbaugarnituren für spezielle Anwendungen zu konstruieren und zu fertigen.

Wir fertigen folgende Spezialkonstruktionen:

  • durchgehend höhenverstellbare Einbaugarnituren für Behälterhöhen bis 12 m
  • winkel- und höhenverstellbare Einbaugarnituren, welche die Kraft des Rührwerkes nur auf die Betondecke des Fermenters ableiten
  • freistehende Einbaugarnituren für Behälterhöhen bis 12 m

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung sind die Basis dafür, dass wir für unsere Kunden immer die besten Produkte und Ingenieursdienstleistungen bieten können. Deshalb waren und sind wir innerhalb unserer Firmengruppe an mehreren Forschungsprojekten beteiligt.